Willkommen  am  Bodensee

                                                                                                          

                                            

        

                     

Fotos vom Bodensee

   

   Rheinfall (Europas grösster Wasserfall)

                

 Archäologische Ausgrabungen am Bodensee 

 

Auf der Obenstehenden Karte können Sie auf die verschiedenen Ortschaften klicken. Dann erscheinen Fotos von der jeweiligen Ortschaft...

Detail Karte vom Bodensee  Open Air Kino Arbon

Arbon am See

     Veranstaltungen... .rund um den Bodensee

  

Kanutouren Bodensee

Regiokarten, Straßenkarten

Veloferien Bodensee

Kartenmaterial

Erlebnisgarten

 Naturwanderungen in Thurgau 

Bodesee-Erlebniskarte

Wanderungen im Appenzellerland

Goldwaschen

Hudelmoos Moorlandschaft

 Connyland Freizeitpark 

Dreidimensionale Panoramakarten

Reitmöglichkeiten Ostschweiz

Flugplatz  Sitterdorf mit Kinderfreizeitpark

Technorama Winterthur

Freizeitmöglichkeiten in Arbon

Pfänder - Erlebnisberg am Bodensee

Veranstaltungen in Arbon

Markthalle Altenrhein

Strandbad Arbon

Openairs und Musikfestivals CH

Festungsmuseum Heldsberg-St.Margrethen

Konstanzer und Kreuzlinger Seenachtfes

Sealife Aquarium Konstanz

Weltkulturerbe Insel Reichenau

Locorama

Ravensburg - Spieleland

Saurermuseum

Bregenzer Festspiele

OpenAir - Guide

Veranstaltungen in Romanshorn

Bodensee Chat

Veranstaltungen in Rorschach

Rheinschauen  Rheinfall

Kinoprogramm St. Gallen

Insel Mainau

Veranstaltungen in St. Gallen

Affenberg in Salem 

Veranstaltungen Ostschweiz

Pfahlbauten in Unteruhldingen

Veranstaltungen in Konstanz

Veranstaltungen in Friedrichshafen

Veranstaltungen in Bregenz 

                                                  
 
 
                                                                                       

                                                       

INFO: Der Bodensee liegt am Ausgang des Alpenrheintales. Er wird von Deutschland, Österreich und der Schweiz begrenzt. Deutschland nimmt den größten Teil der insges. 265 km langen Uferlinie ein. Auf deutscher Seite teilen sich Bayern und Baden Württemberg den See, wobei Baden Württemberg den Löwenateil für sich beansprucht. Daher wohl auch sein Name "Schwäbisches Meer". Die angrenzenden Schweizer Kantone sind Schaffhausen, Thurgau und St.Gallen. Österreich ist mit dem Bundesland Vorarlberg vertreten.
Konstanz ist mit ca. 75.000 Einwohner die größte Stadt am Bodensee, in dieser widerum am 4. August 2001 das schönste Ereignis in diesem Jahr stattfinden wird.
smilie_zwinkern.gif (94 Byte)

Erdgeschichtlich ist der Bodensee mit ca. 15.000 Jahren recht jung. Sein Name stammt aus der Zeit der Karolinger (fränkisches Herrschergeschlecht aus dem Mosel-Maas-Raum, benannt nach Karl dem Großen). Diese herrschten um 750 n.Chr. am See und gründeten die Pfalz (im mittelalterl. Fränk. und Dt. Reich auf Königsgut angelegter Gebäudekomplex, die dem reisenden Herrscher zum Aufenthalt dienten) Bodman, die dem See den heutigen Namen gab.

Der Obersee ist der größte Teil des Bodensees, der das österreichische und schweizerische Ufer miteinschließt und von Lindau bis Konstanz und Meersburg reicht. Der Überlinger See umfaßt die Gemeinden Uhldingen und die Insel Mainau. weiterhin gliedert sich der linke untere Arm des Bodensees in den Gnadesee (Allensbach), Zellersee (Radolfzell) und den Untersee (Stein am Rhein)

Wer sich gerne ein paar Karten vom Bodensee (Panoramakarte, Landkarte, Regionkarte, Strassenkarte...) sollte unbedingt "Bodensee.Online" besuchen.

Mit seinen ca. 50 Billionen Liter Wasser, ist der Bodensee der größte Trinkwasserspender Europas. Er liefert Trinkwasser für ca. 4 Millionen Menschen. Über den Rhein wird der See mit Wasservorräten aus den Alpen versorgt. Aus 60 m Tiefe, wo das Wasser sauber und klar ist, wird das Trinkwasser entnommen. In Sipplingen wird das Wasser gereinigt, bevor es in großen Röhren in den Stuttgarter Großraum befördert wird.

Zum größten und tiefsten See in Deutschland und zum achtgrößten See in Europa (siehe Aufstellung der 10 größten Seen in Europa) noch ein paar Zahlen:

Der Bodensee in Zahlen

Größe:

572 km2

tiefste Stelle:

254 m

größte Breite:

14 km

größte Länge:

63 km

Uferlänge:

265 km

Pegel:

Ø 2,5 m

gesamtes
Wasservolumen:

50 Bill. Liter

Wasserspiegel:

395 m ü.M.

Die 10. größten Seen in Europa

1.

Russland

Ladogasee

18135 km2

2.

Russland

Onegasee

9700 km2

3.

Schweden

Vänersee

5585 km2

4.

Finnland

Saimaseesystem

4400 km2

5.

Finnland (Lappland)

Inari

1000 km2

6.

Ungarn

Plattensee

591 km2

7.

Schweiz / Frankreich

Genfer See

581 km2

8.

Deutschland / Österreich / Schweiz

Bodensee

572 km2

9.

Italien

Gardasee

368 km2

10.

Österreich / Ungarn

Neusiedler See

276 km2

 

 

Brooks River im Katemai-Nationalpark  

   

 
 
Internet Cafê
 

  

        

 

    

 

 

 

 

 

                       

 

                       

 

                                                          

           

     

 Oldtimermesse am Bodensee

powered by        

 
counter.de